rentingforce Hilfe-Center

English     » rentingforce Website
Artikel anzeigen: Anlegen eines Vorgangs

Beim Anlegen eines Vorgangs werden zunächst nur die notwendigen Daten für eine Anfrage, Option oder Buchung abgefragt.

Als Pflichtfelder sind definiert:

  • Vermietungsobjekt
  • Startzeit
  • Endzeit
  • Ankunftsstützpunkt (wenn verfügbar)
  • Abfahrtsstützpunkt (wenn verfügbar)
  • Kunde
  • Agentur (optional)
  • Preis

Der Katalogpreis, der Rabatt, die Steuer und die Extras werden automatisch aus dem Katalog geladen, dem der Heimatstützpunkt des Vermietungsobjektes zugewiesen ist.

Die Verfügbarkeitsprüfung erfolgt automatisch, eine Buchung kann nicht angelegt werden, wenn sich diese mit einer anderen Reservierung oder Buchung im System überschneidet. Nach dem Anlegen eines Vorgangs wird man direkt auf die Bearbeiten - Seite des Vorgangs weitergeleitet.

Weiterlesen: Bearbeiten eines Vorgangs

Made with by rentingforce
© 2020